1. Home
  2. Umfrage
  3. Umfrage verteilen
  4. Neues externes Sample hinzufügen

Neues externes Sample hinzufügen

Dieses Verfahren kann vom Bildschirm Verteilen aus gestartet werden, wenn die betreffende Umfrage aktiviert ist. Nachdem Sie auf diesem Bildschirm auf den Button Externes Sample geklickt haben, erscheint der Bildschirm Erstellen Sie ein externes Sample.

Name

Dieser Bildschirm zeigt den ersten Schritt zum Erstellen eines neuen externen Samples.

Auf diesem Bildschirm können der Name des Sampling-Projekts und die Zielgröße des Projekts festgelegt werden (z. B. es müssen insgesamt 40 Teilnehmer die Quote erreichen). Danach können Sie unten rechts auf die Schaltfläche Weiter klicken, um zum Bildschirm Quotenzellen zu gelangen.

Quoten

Dieser Bildschirm zeigt den zweiten Schritt zum Erstellen eines neuen externen Samples. Hier können Sie anhand von Quotenzellen eine Übersicht von verschiedenen Zielgruppen definieren. Daten, die für einen solchen Überblick verwendet werden können, sind z. B. Alter und Geschlecht.

Hinweis: die Summe aller Quotenzellen innerhalb einer Quotengruppe muss der Zielgröße des Projekts entsprechen, die Sie im vorherigen Schritt festgelegt haben, z. B. 40.

Um eine Quote für eine Umfrage festzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den grünen Button Gruppe hinzufügen (1).
  • Spezifizieren Sie den Namen der Quotengruppe in dem angegebenen Feld (2). Standardmäßig wird dieses Feld mit der Bezeichnung Group 1 ausgefüllt.
  • Klicken Sie auf den blauen Button Quotenzelle hinzufügen (3), so dass ein Fenster erscheint, in dem Sie die Daten der ersten Quotenzelle eingeben können.

Oben geben Sie einen eindeutigen Quotennamen und die maximale Anzahl der Teilnehmer für diese Quotenzelle an (unter Anzahl der Interviews). Wenn beispielsweise eine bestimmte Antwortkombination von einem Teilnehmer in zwei verschiedenen Fragen mehr als 10 Mal ausgewählt wird und für diese Antwortkombination eine Quote von 10 festgelegt wurde, dann erhält diese Quotenzelle den Status Quotafull. Je nach der Wahl, die Sie im Feld Quotafull Verhalten im Schritt Rückverlinkungen (siehe unten) getroffen haben, wird der elfte, zwölfte, usw. Teilnehmer, der die Bedingungen für diese Quotenzelle erfüllt, zu der im Feld Quotafull-Link angegebenen URL weitergeleitet.

Der Prozentsatz hinter der Anzahl der Interviews (z.B. 25%) gibt den Prozentsatz im Verhältnis zum Gesamtprozentsatz der Zielgröße (= 100%) an. Wenn Sie in diesem Beispiel bei Anzahl der Interviews 40 eingeben würden, wäre der Prozentsatz nicht 25 %, sondern 100 %.

Anschließend können Sie die Bedingungen für die Quotenzelle im Fenster festlegen, z. B.

  • WENN – FRAGE – Q1 – OPTION 2 – AUSGEWÄHLT
  • UND – FRAGE – Q2 – OPTION 1 – AUSGEWÄHLT

Hinweis: wenn Sie Fragen aus der Umfrage zur Quoteneinstellung einbeziehen möchten, können Sie nur Fragen aus dem ersten Abschnitt verwenden.

Um die erste Quotenzelle zu erstellen, klicken Sie auf den grünen Button Änderungen speichern.

Nachdem Sie eine Quotenzelle hinzugefügt haben, erscheint eine Meldung in einem gelben Rahmen, die darauf hinweist, dass die Größe aller Quotenzellen in einer Quotengruppe mit der Zielgröße übereinstimmen muss. Ausgehend von dem obigen Beispiel gibt es mehrere Optionen. Die Anzahl der Interviews kann zum Beispiel von 10 auf 40 erhöht werden. Sie können auch eine oder mehrere Quotenzellen hinzufügen (auf dieselbe Weise wie oben beschrieben). Eine zweite Quotenzelle könnte wie folgt aussehen:

Wenn Sie z.B. alle Quotenzellen einer Quotengruppe definiert haben und deren Gesamtgröße der Zielgröße des Projekts entspricht, sieht der Bildschirm etwa so aus:

Unten rechts sehen Sie 40/40 (100 %), was angibt, dass die Quotengruppe nun korrekt eingerichtet ist. Der rote Rahmen um die Quotengruppe ist ebenfalls verschwunden. Die Quote wurde für alle Quotenzellen der Gruppe erfüllt. Die Anzahl der Antworten, die zur Erfüllung der Quote erforderlich sind, ist nun erreicht.

Um eine weitere Quote festzulegen, können Sie das oben beschriebene Verfahren wiederholen. Falls nicht, können Sie unten rechts auf die Schaltfläche Weiter klicken, um zum Bildschirm Rückverlinkungen, wenn das Interview beendet ist zu gelangen.

Rückverlinkungen

Dieser Bildschirm zeigt den dritten Schritt zum Erstellen eines neuen externen Samples.

Geben Sie in die ersten drei Felder die vom Panel-Anbieter erhaltenen URLs ein:

  • Complete-Link: Dies ist die URL, zu der der Teilnehmer weitergeleitet wird, wenn er/sie die Umfrage abgeschlossen und eine oder mehrere Bedingungen einer festgelegten Quote erfüllt hat.
  • Screenout-Link: Dies ist die URL, zu der der Teilnehmer weitergeleitet wird, wenn er/sie eine Antwort auf eine bestimmte Frage gegeben hat, die für die Umfrage nicht relevant ist. Dieser Teilnehmer wird dann von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.
  • Quotafull-Link: dies ist die URL, zu der der Teilnehmer weitergeleitet wird, wenn eine der Quotenzellen einer Quotengruppe, deren Bedingungen für ihn/sie gelten, voll ist ODER wenn alle Quotenzellen einer Quotengruppe, deren Bedingungen für ihn/sie gelten, voll sind. Beispiel: Wenn 10 Frauen im Alter von 18 bis 46 Jahren eine Umfrage ausgefüllt haben und eine Quote von 10 für diese Kategorie besteht, erhält die elfte Frau in dieser Altersgruppe den Status Quotafull, wenn sie die Umfrage ausfüllt.

Bei Quotafull Verhalten können Sie eine der folgenden 3 Optionen wählen:

  • Wenn eine der zutreffenden Quotenzellen voll ist
    Der Teilnehmer erhält beim Ausfüllen den Status Quotafull, wenn er/sie die Bedingungen einer bestimmten Quotenzelle erfüllt, ABER die für sie festgelegte Quote überschreitet.
  • Wenn alle zutreffenden Quotenzellen voll sind
    Der Teilnehmer erhält beim Ausfüllen den Status Quotafull, wenn er/sie die Bedingungen aller für ihn/sie geltenden Quotenzellen erfüllt, ABER die für sie festgelegten Quoten überschreitet, z.B.
    – Quotenzelle 1: Arbeitnehmer über 55 – Quote 15
    – Quotenzelle 2: Funktion: Support-Mitarbeiter – Quote 15
    Mitarbeiter ABC, der sowohl über 55 Jahre alt ist als auch als Support-Mitarbeiter tätig ist, erhält nur dann den Status Quotafull, wenn in der Organisation NICHT NUR mindestens 15 Mitarbeiter in der Umfrage angegeben haben, dass sie über 55 Jahre alt sind, SONDERN AUCH 15 Mitarbeiter angegeben haben, dass sie als Support-Mitarbeiter eingestellt sind.
  • Quoten überlaufen lassen
    Dem Teilnehmer wird nicht der Status Quotafull zugewiesen, da die in den Quotenzellen festgelegten Quoten ignoriert werden.

Danach können Sie auf den Button Weiter unten rechts klicken, um zum Bildschirm Zusammenfassung zu gelangen.

Zusammenfassung

Dieser Bildschirm zeigt den vierten Schritt zum Erstellen eines neuen externen Samples. Auf diesem Bildschirm werden einige Daten angezeigt, die Sie überprüfen können, bevor Sie das neue Sampling-Projekt endgültig erstellen.

Dieser Bildschirm zeigt den Namen der betreffenden Umfrage an. Hinter Umfragelink für externen Panel-Anbieter finden Sie den Link, den Sie an den Panel-Anbieter übermitteln müssen. Unter Rückverlinkungs-Links vom externen Panel-Anbieter finden Sie die URL-Links, die Sie vom Panel-Anbieter erhalten haben.

Nachdem Sie die Daten auf dem Bildschirm überprüft haben, können Sie auf den Button Starten unten rechts auf dem Bildschirm klicken, damit ein Verteiler mit dem Sampling-Projekt auf der Verteilungsübersicht angelegt wird.

Updated on November 12, 2021

Was this article helpful?

Related Articles