Beliebige Anzahl von Fragen anzeigen

Angenommen, Sie möchten jedem Umfrageteilnehmer nur zwei der folgenden vier Fragen zeigen, wobei nicht von vornherein klar ist, welche beiden Fragen einem Teilnehmer angezeigt werden. Dazu müssen die folgenden Elemente in eine Umfrage aufgenommen werden:

Ein Abschnitt mit einer Wertezuweisung, die eine Variable enthält, die zur Berechnung der Gesamtzahl von Fragen verwendet wird, die einem Teilnehmer angezeigt werden, z.B. die Variable Total mit dem Datentyp Ganze Zahl. Im Feld Ist gleich dem folgenden Term: geben Sie den Wert 0 ein und bei der Einstellung Ausführen (darunter) wählen Sie die Option Jedes Mal, wenn der Teilnehmer diesen Punkt überschreitet. Dieser Abschnitt sollte am Anfang der Umfrage eingefügt werden.

Vier Abschnitte (z. B. Section 1 bis Section 4), die jeweils eine Frage enthalten, die einem Teilnehmer angezeigt wird oder nicht. In jedem Abschnitt sollte über jeder Umfragefrage eine Wertezuweisung mit der von Ihnen definierten Variablen Total (Ganze Zahl) eingefügt werden. Im Feld Ist gleich dem folgenden Term: geben Sie in diesem Fall die Funktion Total + 1 ein. Der Zähler beginnt nämlich bei jedem Teilnehmer mit dem Wert 0. Jedes Mal, wenn ein Teilnehmer eine Frage beantwortet hat, soll der Zähler um 1 erhöht werden. Der Maximalwert des Zählers muss 2 sein, was der Anzahl der Fragen entspricht, die einem Teilnehmer angezeigt werden sollen. Bei der Einstellung Ausführen sollte ebenfalls die Option Jedes Mal, wenn der Teilnehmer diesen Punkt überschreitet, ausgewählt werden.

Für die entsprechenden vier Abschnitte sollte dann ein Filter eingestellt werden, um sicherzustellen, dass einem Teilnehmer nur zwei der vier Fragen (also < 3) angezeigt werden. Wenn Sie den Mauszeiger über ein Abschnittselement in der Umfrage positionieren, können Sie rechts davon einen Filter einrichten. Klicken Sie dazu auf den Button Filter hinzufügen. Im daraufhin erscheinenden Fenster können Sie die folgenden Daten erfassen:

  • Dieses Element anzeigen
  • WENN – Benutzerdefinierte Variable – Total < 3

Diese vier Abschnitte sollten alle randomisiert werden, so dass jeder Umfrageteilnehmer ein beliebiges Set von zwei Fragen zu sehen erhält. Die übrigen Abschnitte der Umfrage (z. B. der erste Abschnitt mit ausschließlich einer Wertezuweisung und alle weiteren Abschnitte NACH den oben genannten vier Abschnitten) können von der Randomisierung ausgeschlossen werden. Wenn Sie die Einstellung Abschnittsreihenfolge (unter Interview-Einstellungen) aktivieren, wird die Reihenfolge aller Abschnitte in Ihrer Umfrage randomisiert. Im Feld Ausgeschlossen: können Sie dann erneut die Abschnitte angeben, die von der Randomisierung ausgeschlossen werden müssen.

Hinweis: Damit diese Funktionalität richtig funktioniert, sollte die Einstellung Die Teilnehmer können zurückgehen und ihre Antworten ändern (Zurück-Button) nicht aktiviert sein.

Updated on May 31, 2023
Was this article helpful?

Related Articles

Need Support?
Please login to your Survalyzer account and use the "Create Support Request" form.
Login to Survalyzer