1. Home
  2. Weitere Ressourcen
  3. Tipps & Tricks
  4. Anmeldung: Wie bestätigt man eine E-Mail-Adresse?
  1. Home
  2. Panel Management *
  3. Anmeldung: Wie bestätigt man eine E-Mail-Adresse?

Anmeldung: Wie bestätigt man eine E-Mail-Adresse?

Das obige Schema zeigt den Prozess zur Bestätigung einer E-Mail Adresse. Bei einer Anmelde-Umfrage wird ein neuer Teilnehmer am Anfang der Umfrage aufgefordert, seine E-Mail-Adresse einzugeben. Diese Frage nach der E-Mail-Adresse des Teilnehmers wird auch als Profilfrage bezeichnet. Es ist sinnvoll, alle diese Profilfragen in einem Abschnitt zu gruppieren.

Nach dem Abschnitt mit den Profilfragen und nach dem Seitenumbruch-Element mit der Einstellung Bei diesem Seitenumbruch ein neues Panelmitglied erstellen (am Ende der Anmelde-Umfrage) kann anschließend ein Element E-Mail senden in die Umfrage eingefügt werden (z. B. im Abschnitt Weiterleiten), mit dem eine E-Mail an den Teilnehmer zur Bestätigung seiner E-Mail-Adresse verschickt werden kann. Die E-Mail-Nachricht wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die der Teilnehmer in der Anmelde-Umfrage angegeben hat. Dies wird in der E-Mail-Nachricht mithilfe des Platzhalters {{member.Email}} erreicht.

Damit dieser Vorgang funktioniert, müssen wir in dieser E-Mail einen persönlichen Interview-Link einfügen, um das neu angelegte Panel-Mitglied mit der Profil-Umfrage (oder: Ziel-Umfrage) zu verbinden. In der E-Mail-Nachricht können Sie den Platzhalter {{survey(ID).interview_link}} verwenden, wobei ID durch die ID der Profil-Umfrage ersetzt werden muss, z. B. 990.

Wenn das neue Panel-Mitglied eine E-Mail erhält, in der er/sie aufgefordert wird, seine/ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen, muss er/sie lediglich auf den in dieser E-Mail enthaltenen Link klicken, um die Profil-Umfrage zu starten.

In dieser Umfrage können Sie z. B. einen Textblock mit dem Platzhalter {{member.Email}} einfügen, damit das neue Panel-Mitglied seine bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse sieht. Mithilfe einer Ja-/Nein-Frage können Sie dieses Panel-Mitglied fragen, ob dies die E-Mail-Adresse ist, die es für den Zugriff auf die Profilseite und andere Umfragen verwenden möchte.

Anschließend können Sie ein E-Mail-Element in die Umfrage einfügen, in das das betreffende Panel-Mitglied die richtige E-Mail-Adresse eingeben kann, wenn er/sie bei der Ja-/Nein-Frage die Antwort Nein ausgewählt hat. Sie müssen dann noch einen Filter für dieses Element einrichten. Klicken Sie dazu in der Umfrage auf das E-Mail-Element, damit auf der rechten Seite die Schaltfläche Filter hinzufügen erscheint. Wenn Sie darauf klicken, erscheint das Fenster Filter für FRAGE. In diesem Fenster können Sie z. B. die folgenden Angaben festlegen:

  • Dieses Element anzeigen
  • wenn - Frage - q1 Ist dies korrekt? - Nein - ausgewählt

Jetzt müssen Sie noch die Daten aus der Profil-Umfrage mit den Variablen aus dem entsprechenden Panel mappen. Dazu können Sie bei den Einstellungen dieser Umfrage auf die Schaltfläche Panel Synchronisation klicken.

Auf dem Bildschirm Panel Synchronisation können Sie nun die folgenden Daten einstellen:

  1. Die Art der Panel Synchronisation muss ausgewählt werden. Bei einer Profil-Umfrage (Ziel-Umfrage) handelt es sich um den Typ Panel Profil.
  2. Die Art der Teilnehmerliste muss angegeben werden. Dies ist eine Liste von Teilnehmern, deren Profildaten überprüft und gegebenenfalls aktualisiert werden müssen. Die Bestätigung einer E-Mail-Adresse erfolgt in der Regel über ein Panel.
  3. Das Panel für die Überprüfung der E-Mail-Adresse neuer Panelmitglieder muss ausgewählt werden (in diesem Beispiel Survey panel).
  4. Die E-Mail-Adressfrage aus der Profil-Umfrage muss mit der Variable aus dem ausgewählten Panel gemappt werden. So wird in diesem Beispiel die offene Frage q2 Geben Sie die richtige E-Mail-Adresse ein? mit der Systemvariable Email gemappt. In der Spalte Panel-Variablen können Sie NUR die Systemvariablen und Ihre eigenen Kategorievariablen aus dem verknüpften Panel auswählen.
    Durch das Mapping dieser Daten stellen Sie sicher, dass, wenn ein Teilnehmer die Frage q2 Geben Sie die richtige E-Mail-Adresse ein? mit john.brown@candlin.uk antwortet, die zuvor im Panel gespeicherte E-Mail-Adresse durch diese neue E-Mail-Adresse überschrieben wird.

Hinweis: Der Datentyp einer Profilfrage (siehe die zweite Spalte in der obigen Abbildung) muss mit dem Datentyp der gemappten Panel-Variable übereinstimmen.

Nachdem Sie alle Daten gemappt haben, können Sie auf das X-Kreuz (5) oben rechts auf dem Bildschirm klicken. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden automatisch gespeichert. Sie kehren anschließend zum Bildschirm Erstellen mit den Einstellungen zurück. Die Profil-Umfrage ist nun einsatzbereit.

Hinweis: Mit Hilfe eines Benutzernamens (E-Mail-Adresse) und eines Passworts kann sich ein Teilnehmer auf seiner Profilseite anmelden und auf andere Umfragen zugreifen, die mit dem betreffenden Panel verknüpft sind.

Updated on August 16, 2022

Was this article helpful?

Related Articles

Need Support?
Please login to your Survalyzer account and use the "Create Support Request" form.
Login to Survalyzer