1. Home
  2. Umfrage
  3. Umfragedaten analysieren
  4. Einstellungen für die Darstellung von Diagrammen

Einstellungen für die Darstellung von Diagrammen

Mit Survalyzer kann jede Frage / jedes Diagramm unterschiedliche Einstellungen für die Darstellung haben. Auf dieser Seite werden wir kurz die verschiedenen Arten von Diagrammen besprechen, bevor wir mit der Erklärung der Aggregations-Typen fortfahren. Diese Optionen finden Sie auf der Analyse-Seite.

Anmerkung: Es ist möglich, die Einstellungen der Fragen so einzustellen, dass nur wenige Informationen gewonnen werden, wenn man sie sich ansieht. Deshalb sollten Sie die Analyse-Seite immer erst testen, bevor Sie mit einer Umfrage live gehen. Überprüfen Sie, ob diese Analyse Ihnen die Informationen liefert, die Sie brauchen.

Tortendiagramm
Pie chart visualization settings

Tortendiagramme werden üblicherweise dazu verwendet, Prozentsätze oder proportionale Daten darzustellen. Normalerweise kann der Prozentsatz, der von jeder Kategorie dargestellt wird, eingesehen werden, indem man mit der Maus über den Abschnitt fährt oder die folgende Tabelle überprüft.

Tortendiagramme eignen sich besonders gut zur Darstellung von Daten für bis zu sechs Kategorien.

Säulendiagramm

column chart visualization settings

Säulendiagramme bestehen aus vertikalen Balken, die horizontal über das Diagramm verlaufen, wobei die Wertachse auf der linken Seite des Diagramms angezeigt wird. Säulendiagramme eignen sich hervorragend, um Änderungen der Daten über einen bestimmten Zeitraum darzustellen, indem sie Vergleiche zwischen den einzelnen Themen in einem Gesamtdiagramm darstellen. Das Säulendiagramm eignet sich besonders für maximal 10-12 Datensätze. Wenn die Anzahl der Datensätze jedoch grösser ist, sollten Sie das horizontale Säulendiagramm, das auch als Balkendiagramm bezeichnet wird, verwenden.

Balkendiagramm

bar chart visualization settings

Ein Balkendiagramm ist im Grossen und Ganzen das gleiche wie ein Säulendiagramm, aber wenn Sie eine lange Liste von Kategorien / Bezeichnungen haben, ist es die bessere Wahl.

Gestapelte Balken & Gestapelte Balken 100%

stacked chart visualization settings

Das Diagramm gestapelte Balken ist besonders bei Matrixfragen in Kombination mit Segmenten nützlich. Auf diese Weise können Sie sehen, wie die tatsächliche Anzahl durch Ihre Segmente kombiniert wird. Dies kann Ihnen zeigen, wie sich einige Werte aufschichten und welche Segmente dazu führen, dass einige Balken kleiner werden.

Wenn Sie das gestapelte Balken Diagramm nur zur Anzeige der Verteilung der Bewertungen verwenden, ergibt sich immer eine Summe von 100%.

Netzdiagramm (oder Radar-Diagram

spider chart visualization settings

Radar-Diagramme bieten die Möglichkeit, mehrere quantitative Kategorien miteinander zu vergleichen, z.B. Teilfragen von Matrixfragen. Dadurch sind sie besonders nützlich, um zu überprüfen, welche Kategorien ähnliche Werte haben oder ob es Ausreisser unter den einzelnen Kategorien gibt.

Einstellungen für die Diagrammdarstellung – Aggregationstyp: Anzahl vs. Durchschnitt

aggregation type count

Ein Balkendiagramm ist ein gutes Beispiel, um Unterschiede in der Auswahl zu verdeutlichen. Auf dem Bild oben können Sie sehen, welche Bewertung angeklickt wurde und wie oft sie angeklickt wurde, und das im Vergleich zu anderen Bewertungen. Sie können dies für jede Teilfrage der entsprechenden Matrixfrage sehen. Der Erkenntnisgewinn durch diese Art von „Bewertungsfrage“ ist bei diesen Arten von Einstellungen zur Darstellung von Diagrammen begrenzt.

Indem man den Aggregations-Typ auf „Durchschnitt“ setzt, steigert sich der Erkenntnisgewinn:

aggregation type average

Jetzt hat die längste Leiste die beste Bewertung, vorausgesetzt, dass die Werte-Skala von schlecht (niedriger Zahlenwert) bis gut (hoher Zahlenwert) reicht. Wenn es umgekehrt ist, hat der kürzeste Balken die beste Bewertung.

In der Regel bietet Ihnen die Einstellung „Anzahl“ eine gute Darstellung für eindimensionale Fragen.

Für Bewertungsfragen, die oft mehrdimensional sind, ist eine „durchschnittliche“ Einstellung die bessere Wahl.

Updated on Dezember 9, 2019

Was this article helpful?

Related Articles