1. Home
  2. Panel Management *
  3. Panel- oder Sample-Einstellungen

Panel- oder Sample-Einstellungen

Panel Sample Settings page

Sowohl ein Panel als auch ein Sample hat verschiedene Einstellungen. Auf dieser Seite finden Sie eine Beschreibung der jeweiligen Optionen.

1. Inhalt hinzufügen

Hier können Sie manuell neue Variablen-Gruppen und Variablen hinzufügen. Ausführliche Informationen zu den Datentypen finden Sie unter Datentypen in Survalyzer. Bei einer langen Liste von zusätzlichen Variablen wird die Verwendung von Variablengruppen empfohlen, da Sie damit Zusatzinformationen kategorisieren können.

2. Name des Panels / Samples

Mit diesem Eingabefeld wird der Name des Samples / Panels geändert. Dieser Name wird in der Panel- / Sample-Liste angezeigt.

3. Panel- / Sample-Typ

Wenn es sich um ein Sample handelt, können Sie dessen Typ in ein Panel umändern. Ein Panel kann allerdings nicht wieder in ein Sample umgewandelt werden; es handelt sich hierbei um eine Einschränkung innerhalb der Sample- / Panel-Einstellungen.

4. System-Variablen

Diese Liste enthält alle System-Variablen, zusammen mit den entsprechenden Daten-Typen und Variablen-Gruppen. Im Gegensatz zu Nicht-System-Variablen können diese Variablen weder bearbeitet noch gelöscht werden.

5. Variablen-Gruppen

Wenn Sie eine kategorisierte Liste von Variablen erstellen möchten, können Sie Variablen-Gruppen erstellen. Zum Beispiel könnte eine Gruppe für persönliche Daten wie Adresse, Ort oder Geburtsdatum eingerichtet werden. Eine andere Gruppe könnte Filtervariablen enthalten, z.B. wenn der Teilnehmer ein bestimmtes Produkt besitzt. So können Sie Ihre Variablen kategorisieren.

Sie können Variablen von einer Variablen-Gruppe zur anderen verschieben, indem Sie sie einfach per Drag-and-Drop dahin ziehen, wo Sie sie haben wollen, oder die Pfeile auf der rechten Seite der Liste verwenden.

Updated on November 1, 2021

Was this article helpful?

Related Articles