1. Home
  2. Umfrage
  3. Umfrage verteilen
  4. Umfrage verteilen: Übersicht (Startphase)

Umfrage verteilen: Übersicht (Startphase)

Diese Seite wird für die Verteilung von Umfragen verwendet.

1. Lokales Sample hinzufügen

Wenn eine Umfrage an ein neues Sample von Teilnehmern gesendet werden soll, können Sie über die Schaltfläche Lokales Sample ein neues lokales Sample erstellen.

2. Dynata Sample hinzufügen

Über Dynata kann eine bestimmte Anzahl von Umfrageteilnehmern gemäß Ihrer gewünschten Zielgruppe eingekauft werden.

3. Externes Sample hinzufügen

Alle Feldinstitute (Panelanbieter) können über ein externes Sample eingebunden werden (professional user).

4. Suche nach Sample/Panel

Wenn die Anzahl der auf diesem Bildschirm angezeigten Samples und/oder Panels sehr groß ist, können Sie diese Anzahl mit Hilfe des nachfolgenden Suchfeldes erheblich reduzieren. Sie müssen nur einen kleinen Teil des Sample- oder Panel-Namens in dieses Suchfeld eingeben, damit die große Anzahl der angezeigten Samples und/oder Panels automatisch auf ein Minimum reduziert wird.

Standardmäßig wird unter dem Suchfeld eine Übersicht mit allen Samples und/oder Panels angezeigt, die für die Umfragen im betreffenden Workspace erstellt wurden.

  • Samples können von diesem Verteilungsschirm oder vom Schirm Samples aus erstellt werden.
  • Panels können NUR über den Schirm Panels erstellt werden. Panels sind Teil der Panel-AddOn-Funktionalität. Um sie zu nutzen, benötigen Sie eine separate Lizenz.

5. Mitgliederdaten ansehen

Wenn Sie auf den schwarzen Button Ansehen eines Samples klicken, erscheint das Fenster Mitglied bearbeiten, in dem Sie die Details zu allen Mitgliedern des ausgewählten Samples ansehen können. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

6. Sample einladen

Wenn Sie auf den grünen Button Einladen eines Samples klicken, wird das Einladungsverfahren zur Teilnahme an einer Umfrage gestartet. Die Mitglieder können über verschiedene Verteilungskanäle eingeladen werden:

  • E-Mail – hiermit wird ein Verteiler erstellt, der alle oder eine gefilterte Anzahl von Mitgliedern eines Samples per E-Mail einlädt.
  • SMS – hiermit wird ein Verteiler erstellt, der alle oder eine gefilterte Anzahl von Mitgliedern eines Samples per SMS einlädt. Sie müssen über ein ausreichendes SMS-Guthaben verfügen, um die Einladungen versenden zu können. Darüber hinaus benötigen Sie die Handynummern Ihrer Mitglieder, die Sie unter den Systemvariablen (System Fields) eines Samples erfassen können.
    Das Feld Cell Phone Number ist vom Datentyp eine Ganze Zahl, somit werden führende Nullen automatisch abgeschnitten. Die Telefonnummer darf aber auch nicht mit + anfangen oder zwischen den Ziffern Lücken haben. Und noch eine Besonderheit: Der SMS-Anbieter, der die SMS verschickt, muss nicht zwangsläufig im selben Land sein, wie der Umfrage-Durchführende. Deshalb muss immer die Ländervorwahl zuerst kommen.
  • Linkliste – hiermit wird ein Verteiler erstellt, der alle oder eine gefilterte Anzahl von Sample-Mitgliedern in eine Linkliste aufnimmt. Diese persönlichen Links (einer für jedes Sample-Mitglied) in einer Linkliste können dann zur Verteilung einer Umfrage verwendet werden. Die Linkliste wird als Excel-Datei heruntergeladen.

Hinweis: Sie können mehrere Samples in der Verteilungsübersicht einladen, die Umfrage auszufüllen.

Hinweis: Dasselbe Sample kann mehrmals zur Teilnahme an der Umfrage eingeladen werden. Die jeweiligen Mitglieder erhalten jedes Mal einen einzigartigen, persönlichen Umfragelink.

7. Einladen-Button

Wenn Sie auf diesen Button klicken, öffnet sich ein Fenster, das genau die gleichen Funktionen wie unter Verteilung (Hauptteil des Fensters) zeigt.

8. Umfragelinks

Über diese anonymen Links können Sie die entsprechende Umfrage aufrufen. Sie sind für alle zugänglich. Je nach Ihren Einstellungen, wird die Umfrage in einem neuen Fenster geöffnet, sobald der Link angeklickt wird. Dieser Link muss verwendet werden, wenn die Umfrage über eine Website verteilt und veröffentlicht werden soll. Für jeden Sprachcode (1) wird ein anderer Link angezeigt, auch wenn die Umfragen identisch sind und sich nur durch den unterschiedlichen Sprachcode unterscheiden. So werden beispielsweise für Englisch und Deutsch die Sprachcodes en & de verwendet (l=en; l=de).

Wenn Sie auf das Stiftpiktogramm (rot umkreist) klicken, können Sie den willkürlich generierten Linktext (Umfrage-Hash) in einen spezifischeren Text Ihrer Wahl ändern. Eine solche Änderung muss für jede einzelne Sprache festgelegt werden. Sobald Sie diesen Umfrage-Hash geändert haben, können Sie auf das Piktogramm Speichern (rot umkreist) klicken.

Hinweis: Der benutzerdefinierte Umfrage-Hash muss für jeden Account eindeutig sein. Wenn Sie einen vorhandenen benutzerdefinierten Umfragehashtyp verwenden möchten, wird vom System eine Fehlermeldung generiert.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über die Aktivierung der Code-Authentifizierung (siehe unter Code-Authentifizierung).

9. Testinterview

Bevor Sie Ihre Umfrage an die Teilnehmer versenden, können Sie sie von einigen Personen testen lassen. Das können z. B. Ihre Kollegen sein. Für solche Testumfragen wird ein Standardnachrichtenlayout verwendet.

In das Eingabefeld können Sie die gültigen E-Mail-Adressen dieser Testpersonen – durch Kommas getrennt – eingeben. Wenn Sie alle E-Mail-Adressen eingegeben haben, können Sie auf den Button Senden (rechts) klicken. Diesen Personen wird dann eine Einladung zum Testen der Umfrage zugeschickt. Sobald diese Einladung versendet wurde, wird dies durch die Meldung xx E-Mail(s) wurde(n) erfolgreich gesendet oben auf Ihrem Fenster angezeigt. Die Testpersonen werden eine Einladung in ihrem Mailbox erhalten, die nach dem Standardnachrichtenlayout formatiert ist.

Nachdem Sie die Ergebnisse der Testpersonen analysiert, die Rohdaten überprüft und die Umfrage gegebenenfalls angepasst haben, können Sie die Umfrage aktivieren. Die Zähler der Antworten (die von den Testpersonen gegeben wurden) werden dann automatisch auf 0 zurückgesetzt. Dies gilt sowohl für die Zähler der Berichte auf dem Schirm Analysieren als auch für den Zähler der Umfrageübersicht.

Hinweis: Die Zähler der Antworten werden NUR bei der ersten Aktivierung einer Umfrage automatisch auf 0 zurückgesetzt. Wenn Sie Änderungen an einer bereits aktivierten (veröffentlichten) Umfrage vornehmen (Umfrage ändern), dann werden die Zähler nicht mehr automatisch auf 0 zurückgesetzt, wenn diese Umfrage erneut aktiviert (veröffentlicht) wird.

Updated on September 9, 2021

Was this article helpful?

Related Articles