Umfrage-Status in Survalyzer

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Wozu dient die Funktion?

In Survalyzer gibt es nur zwei verschiedene Arten von Umfrage-Status: nicht aktiviert und aktiviert. Um Ihre Umfrage auch nach deren Aktivierung ändern zu können, stellt Survalyzer eine Vorgehensweise zur Verfügung. Das folgende Diagramm verdeutlicht das:

Die folgenden Ausführungen erklären, wie man von einem Status zum anderen wechseln kann, welche Auswirkungen diese Änderungen haben und welche Teilnehmer diese Auswirkungen sehen werden.

1. Neue Umfrage erstellen: Status Nicht aktiv

Eine neu erstellte Umfrage ist nicht aktiv. Sie können die Umfrage aufrufen, beliebig testen und alle Änderungen werden nach einer Aktualisierung der Umfrage unmittelbar angezeigt.

Hinweis: Dieser Status ermöglicht das Erstellen, Gestalten und Testen Ihrer Umfrage, bevor Sie sie aktivieren.

Um die Umfrage auszuprobieren, können Sie mit persönlichen Links bis zu 20 Einladungen oder eine anonyme URL verschicken. Es wird zu Testzwecken empfohlen, auch die Analyse-Seite zu überprüfen. Sie können bis zu 5 Antworten analysieren und so feststellen, ob die gesammelten Ergebnisse die Daten sind, die Sie zum Erreichen Ihres Ziels brauchen.

Sobald die Testphase abgeschlossen ist und die endgültige Freigabe für Ihre Umfrage vorliegt, können Sie Ihre Umfrage aktivieren. Hierdurch ändert sich der Status der Umfrage auf aktiviert.

2. Umfrage aktivieren: Status Aktiv

Hinweis: Durch das Aktivieren einer Umfrage löschen Sie alle in der Testphase gesammelten Daten. Ihre Umfrage wird bereinigt und alle zuvor erstellten persönlichen Links verlieren ihre Gültigkeit.

Sobald die erste Version Ihrer Umfrage aktiviert ist, kann diese Version nicht mehr geändert werden. Jetzt können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Antworten sammeln und analysieren, und so viele Teilnehmer einladen, wie Sie brauchen.

Wenn Sie Ihre Umfrage nachträglich ändern möchten, müssen Sie auf Umfrage ändern klicken (Edit survey).

3. Umfrage ändern: Status Aktiv (mit nicht aktivierten Änderungen)

Wenn Sie auf Umfrage ändern klicken, bleibt Ihre bereits aktivierte Version aktiv und Ihre Teilnehmer können die erste Version Ihrer Umfrage weiterhin öffnen und beantworten.

Hinweis: Jeder Teilnehmer schliesst sein Interview in der gleichen Umfrage-Version ab, in der er es begonnen hat, wenn sie gerade die Umfrage ausfüllen.

Wenn ein Teilnehmer den Browser (Tab) aktualisiert oder schließt und wieder öffnet, wird die neue Version verwendet und der Befragte beginnt wieder am Anfang der Umfrage.

In der Zwischenzeit können Sie die gewünschten Änderungen an Ihrer Umfrage vornehmen.

Achtung: Ein Ändern des Datentyps und/oder des Wertebereichs einer Frage führt zu einem Verlust der Daten für diese Frage. Die Wiederherstellung solcher verlorenen Daten ist kostenpflichtig.

Um Ihre Änderungen zu aktivieren, klicken Sie einfach auf Umfrage aktivieren.

4. Umfrage aktivieren: Status Aktiv (mit aktivierten Änderungen)

Mit dem Veröffentlichen Ihrer Änderungen wird eine neue Version der Umfrage erstellt. Jeder Befragte, der ab jetzt mit einem neuen Interview anfängt, sieht dann die neue Version.

Hinweis: Jeder Teilnehmer schliesst sein Interview in der gleichen Umfrage-Version ab, in der er es angefangen hat.

Sie können eine beliebige Anzahl von Umfrageversionen veröffentlichen, sollten aber bedenken, dass eine hohe Anzahl von Versionen zu einer Beeinträchtigung der Performance führt.

Wenn die Umfrage genügend Daten gesammelt hat, können Sie sie schließen.

Umfrage schliessen: Status Geschlossen

Wenn Sie den Mauszeiger über den Pfeil neben dem Button ‘Umfrage ändern’ (Edit survey) bewegen, sehen Sie die Option ‘Umfrage schliessen’ (Close survey).

Sobald Sie Ihre Umfrage schliessen, werden keine Daten mehr erhoben. Jeder Teilnehmer sieht die Nachricht Diese Umfrage wurde geschlossen, die in den Spracheinstellungen Ihrer Umfrage definiert ist.

Um Ihre Umfrage wieder zu starten, klicken Sie auf Umfrage ändern. Sobald die Umfrage wieder aktiv ist, kann sie weitere Daten sammeln. Durch das Schliessen oder Reaktivieren einer Umfrage gehen keine Daten verloren.

Umfrage in das Archiv verschieben: Status Geschlossen

In der Auflistung der Umfragen gibt es für jede Umfrage ein Archivieren-Icon, das Sie anklicken müssen, um die Umfrage ins Archiv zu schieben.

Wenn Sie eine Umfrage in das Umfragearchiv verschieben, wird Ihre Umfrage automatisch geschlossen und sammelt keine Daten mehr. Jeder Teilnehmer sieht die Nachricht Diese Umfrage wurde geschlossen, die in den Spracheinstellungen Ihrer Umfrage definiert ist.

Um Ihre Umfrage wieder zu starten, können Sie Ihre Umfrage aus dem Archiv in die normale / aktive Umfrage-Liste verschieben. Sobald die Umfrage wieder aktiv ist, kann sie auch wieder Daten sammeln. Durch das Verschieben Ihrer Umfrage ins und aus dem Archiv gehen keine Daten verloren.

Enddatum erreicht: Status Geschlossen

Wenn Ihre Umfrage ihr vorgegebenes Enddatum erreicht, wird die Umfrage automatisch geschlossen und es werden keine Daten mehr gesammelt. Die Teilnehmer sehen die Nachricht Diese Umfrage wurde geschlossen, so wie sie in den Spracheinstellungen Ihrer Umfrage hinterlegt ist.

Um Ihre Umfrage wieder zu aktivieren, müssen Sie das Enddatum entsprechend verlängern oder deaktivieren. Sobald die Umfrage wieder aktiv ist, kann sie zusätzliche Daten sammeln. Durch die Verlängerung oder Deaktivierung des Enddatums einer Umfrage gehen keine Daten verloren.

Updated on February 23, 2024
Was this article helpful?

Related Articles

Need Support?
Please login to your Survalyzer account and use the "Create Support Request" form.
Login to Survalyzer